Betriebsstoffe verunreinigen Innenstadt

E020-040418-VI-THS-Auslaufen-Betriebsstoffe-Fahrbahn-01-web.JPG E020-040418-VI-THS-Auslaufen-Betriebsstoffe-Fahrbahn-02-web.JPG
Visselhövede, 04.04.2018.
Gegen 18:40 Uhr alarmierte die Feuerwehrleitstelle die Ortsfeuerwehr Visselhövede zu auslaufenden Betriebsstoffe auf einer oder mehreren Fahrbahnen.

Auf der Goethestraße sollten Betriebsstoffe ausgelaufen sein und nun den Verkehr gefährden. Nach einer kurzen Erkundungsfahrt mit mehreren Fahrzeugen in der Innenstadt, stellte sich schnell heraus, dass nicht nur die Goethestraße sondern auch zahlreiche andere Straßen mit einer Spur von unbekannten Betriebsstoffen verschmutzt waren.

Nach kurzer Rücksprache mit dem Ordnungsamt, entschloss man sich eine Spezialfirma aus Scheeßel anzufordern, um die Spuren von den Straßen zu waschen, da mit eigenen Mitteln der Feuerwehr diese große Mengen nicht hätte beseitigt werden können.

Ein Verursacher für den Schaden konnte nicht festgestellt werden.

Im Einsatz befanden sich 23 Kräfte der Ortsfeuerwehr Visselhövede.

Samstag, 18. August 2018

Design by LernVid.com

2017