Rasenmäher brennt in Egenbostel

web-E035-160618-JE-FW-F1-Brennt-Rasenmäher.jpg

Egenbostel, 16.06.2018. Der zweite Einsatz der Jeddinger Ortsfeuerwehr in dieser Woche führte die Kräfte nach Egenbostel.

Hier meldete eine Anwohnerin, dass Sie nach dem Rasenmähen eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von ihrem gerade genutzten, Rasenmähers aufstieg und dann anfing zu brennen.
Da sich dieser bereits unter einem Carport befand und ein PKW sich in der Nähe befand, alarmierte sie die Feuerwehr und fing zeitgleich mit dem Löschen des Brandes an.

Als die ersten Kräfte der Ortsfeuerwehr Jeddingen eintrafen, war der Brand weitesgehend abgelöscht. Der Motor des Rasenmähers wurde noch weiter gekühlt und die Batterie vom Stromnetz genommen.

Im Einsatz befanden sich hier 11 Feuerwehrleute aus Jeddingen, sowie der Stadtbrandmeister Heiko Hermonies und die Polizei.

Samstag, 18. August 2018

Design by LernVid.com

2017