Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau sein bedeutet helfen, nicht nur wenn der Melder geht

V.L.n.R

Stadtgebiet Visselhövede, 24.02.18. Seit knapp vier Wochen liest und hört man nichts anderes. Ob in regionalen Zeitungen oder in den Sozialen Netzwerken. Selbst der Stern gab einen kurzen Videobeitrag zum Besten. Der freiwillige Feuerwehrmann und zweifache Familienvater Stephan Wagner aus Walsrode erhielt vor kurzen leider die Diagnose Blutkrebs. Schlimm wenn es einen Menschen trifft, der tagtäglich die Möglichkeit geben könnte an der Seite seiner Kameraden anderen Menschen das Leben zu retten.

 

Angeregt von der starken Anteilname und dem noch stärkeren Engagement das von Feuerwehren des Heidekreises ausging wollten auch wir, wie viele andere Feuerwehren im Landkreis Rotenburg, einen der unseren helfen. In Funktion als Stadtpressesprecher nutzten mein Stellvertreter und ich alle internen Kanäle, die uns zur Verfügung standen. Ziel war es alle in Frage kommenden Kameraden der 9 Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet zu erreichen und zu motivieren mitzumachen. Der Stadtbrandmeister Heiko Hermonies, sowie sein Stellvertreter Kai-Olaf Häring und die Ortsbrandmeister unterstützten uns bei dieser spontanen Aktion.

Leider hatten wir, die noch keine fünf Jahre in der Feuerwehr sind, in unserer Euphorie eines nicht bedacht. Es gab bereits in der Vergangenheit zwei Typisierungsaktionen. 2000 in Hiddingen und 2010 in Selsingen. Hier hatte sich dankenswerterweise bereits ein Großteil der Kameraden des Stadtgebietes freiwillig registriert. Hinzu kam die Information, dass diesen Samstag ein Termin für die Leistungsnachweise der Atemschutzgeräteträger in Zeven und ein Kettensägen-Lehrgang stattfanden.

Dies brachte ganze 11 Teilnehmer zur gemeinsamen Abfahrt am Samstag um 13:30 Uhr zusammen. Weitere 8 Mitstreiter von der Ortsfeuerwehr Ottingen, die zu angesetzten Uhrzeit nicht konnten haben sich extra zu einer anderen Zeit noch auf den Weg gemacht.
Dies waren nicht so viele Rückmeldungen wie wir ursprünglich erwartet hatten, aber unter den gegebenen Umständen durchaus nachvollziehbar. Letzten Endes können auch 19 Kameraden die Chancen steigern ein Menschenleben zu retten.

Mit diesem positiven Gedanken im Kopf erreichte uns am Freitagmittag überraschend eine neue tolle Nachricht von unserem Stadtatemschutz-Beauftragten und Nindorfer Ortsbrandmeister Olaf Jungnitz. Dieser hatte den genialen Einfall den Arzt
Dr. Gerdts, der am 3. März Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzgeräteträger (G26) in der Turnhalle Jeddingen vornimmt zu fragen, ob dieser auch eine Typisierung mit vornehmen könnte. Dr. Gerdts hat dieser Anfrage dankenswerterweise zugestimmt. So haben wir eine weitere Möglichkeit Kameraden zu motivieren für Stephan Wagner als einen der Unseren da zu sein und zu helfen.

 

Wir bedanken uns für die Teilnahme an der Typisierungsaktion bei folgenden Kameraden:

Mareile Voß (Ortsfeuerwehr Wittorf)
Olaf Wachtmann (Ortsfeuerwehr Nindorf)
Ingo Stölpe (Ortsfeuerwehr Buchholz)
Enrico Wernicke (Ortsfeuerwehr Buchholz)
Kai Kunert (Ortsfeuerwehr Schwitschen)
Jan Grünhagen (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Felix Korgel (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Malte Grünhagen (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Heiko Grünhagen (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Hilke Grünhagen (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Volker Karch (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Lara Neundorf (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Phillip Drotschmann (Ortsfeuerwehr Ottingen)
Maurice Ofori-Thomas (Ortsfeuerwehr Visselhövede)
Patrick Schmidt (Ortsfeuerwehr Visselhövede)
Daniel Halamuda (Ortfeuerwehr Visselhövede)
Maik Albers (Ortsfeuerwehr Visselhövede)
Jonas Hermonies (Ortsfeuerwehr Visselhövede)
Sebastian Kurz (Ortsfeuerwehr Visselhövede)


Zum Schluss möchten wir noch anderen die Angst nehmen und folgenden Hinweis mit auf den Weg geben. Es ist nicht mehr so Aufwendig oder gar schmerzhaft sollte man als Stammzellenspender in frage kommen. Die Zeiten bei denen Stammzellen aus dem Knochenmark genommen werden mussten sind vorbei. Die Medizin ist hier weiter voran geschritten. Was genau gemacht wird stellt dieses 6 minütige Info-Video von der DKMS Deutschland sehr gut dar: https://youtu.be/tGbfaEuu1MU

Sag Ja zur Feuerwehr Visselhövede

Mittwoch, 15. August 2018

Design by LernVid.com

2017